Unsere Island-Reise 2020, Teil 2

Island, 16 km vor Bakkagerdi, Parkplatz, den 27.8.2020 von Renate Neuber Wir sind aus der Einzelhaft entlassen. Das Testergebnis bekamen wir unterwegs per SMS. Nun wissen wir wenigstens, das Covid19 uns bisher nicht haben wollte. Fröhlich, uns echt befreit und lebendig fühlend – es ist nämlich ein erheblicher Unterschied, ob man sich freiwillig irgendwo einigelt oder per Anordnung einigeln muss – nehmen wir zum drittenmal die Strecke nach Egilsstadir unter die Räder. Klar, das sonnige Wetter hat sich verabschiedet, aber der Nebel kann unsere gute Laune nicht schlucken. Beste Erinnerungen haben wir an die Straße 939, die über die Berge führt. Weiterlesen

Unsere Island-Reise 2020, Teil 1

Island, Djupivogur, 21. August 2020 von Renate Neuber Quarantäne! Ich glaub es nicht! Da dachte ich, in ein Land zu fahren, das diesen Virus gut im Griff und fast ausgerottet hat – und die Zahlen in Island belegten das – und nun das! 67 Infektionen in den letzten sieben Tagen in diesem Inselstaat. Nein, nicht unbedingt eingeschleppt von den Touristen, sondern von den eigenen Leuten, die ihn aus den südlichen, warmen Ländern mitgebracht haben. Bei knapp 400.000 Einwohnern sicherlich eine erschreckende Zahl. Hochgerechnet wären das bei uns 14.000 Infektionen. Deutschland würde Amok laufen. In Torshavn, Färöer, tauchen am 19. August die Weiterlesen