Einladung zum Videoabend am 22.01.2018

 

Vom 25. April bis zum 20. Oktober 2017 waren wir unterwegs in Nordamerika. Unsere beiden Wohnmobile haben wir zuvor von Hamburg nach Halifax verschifft und am 15.November in Antwerpen wieder abholen können.

 

 

180 Nächte und zweimal 33.000 km bei Sturm, Regen, Kälte und brutaler Hitze liegen hinter uns. Hochwasser, Waldbrände und schmelzende Gletscher lagen auf unserem Weg.
Wir durften Kanadas wunderbare Natur genießen und Bären, Elche, Wale etc. beobachten.
Aber auch viele freundliche Menschen gehören zu unseren Erinnerungen.

Wir haben es geschafft, alle 10 kanadischen Provinzen und zwei Territories zu durchfahren.
Unsere Autos haben die tausenden von Potholes ohne Achsenschäden überstanden und die endlosen Gravelroads unbeschadet bewältigt. Lediglich neue Reifen waren letztlich fällig.

 

 

Dies und noch viel mehr hat Renate mit ihrer Filmkamera eingefangen und die halbe Tour bereits zu beeindruckenden Videos bearbeitet.

 

Viele von Euch haben unsere Reise in unserem Blog auf www.dj7jc.de begleitet und den Wunsch nach einem Video-Abend geäußert.
Wir freuen uns auf Euren Besuch, und wir hoffen, Euch einen kurzweiligen Abend bieten zu können.

Parkplätze stehen im hinteren Bereich des Voßbuschgebäudes zur Verfügung.
Getränke und Naschereien stellen wir bereit, freiwillige Spenden gehen in die Kasse zu Gunsten unseres Fördervereins „Amateur Radio Club Essen“ (ARCE e.V.).

Einladung im PDF Format

Es freuen sich auf Euch
Renate Neuber                                                                                                          Norbert Meyer

Schreibe einen Kommentar