St JohnRiver/Woodstock

5./6.Mai 2017 New Brunswick-St John
River/Woodstock

Fredericton / NB war unsere erste Station nach dem wunderschönen Stellplatz im Vorgarten von Debie’s Home (81Jahre).
In Fredericton haben wir den Supermarkt Walmart gefunden. Zuvor konnten wir von dem Wasseranschluß im Garten von der lieben Debie
noch unsere Wassertanks füllen.
Das Wetter war den ganzen Tag über noch trocken mit angenehmen Temperaturen.
Die Landstraßen sind Marterstrecken, die vielen und tiefen Schlaglöcher vom gerade abgelaufenen Winter hinterlassen, würden bei uns in DL Bürgerinitiativen auf

Blick auf den St John River/ NB bei Woodstock

Blick auf den St John River/NB bei Woodstock

den Plan rufen.
Die Wettervorhersagen für die nächsten Tage lassen jedoch nichts Gutes erwarten. Wir haben einen Stellplatz gefunden, der eigentlich erst
ab dem 24.05. geöffnet wird.
Prompt kam auch die „Parkaufsicht“ und mußte erst mit dem „Owner“ verhandeln, ob wir hier stehen bleiben können.
Unsere Geschichte als deutsche Touristen, die nicht an der Hauptstraße übernachten wollen, klang wohl plausibel, zumal wir keinen Strom- und
Wasseranschluß benötigten.

Seit einer halben Stunde regnet es sich ein, fühlt sich nach einer feuchten Nacht an. Die vorhergesagten zig-mm- Niederschläge scheinen uns in
den nächsten Tagen tatsächlich zu begleiten.

Morgen wollen wir früh in Richtung der Provinz Quebec aufbrechen, um an die wohl sagenhaft schöne Küste des „Gulf of St.Lawrence “
zu gelangen.

New Brunswick hat auch schöne Stellen, jedoch nicht vergleichbar mit Nova Scotia..und beim grauingrau sieht alles traurig aus!

Samstag, der 6. Mai

Und so sieht der Morgen aus…. Regen, Regen… die ganze Nacht schon:

Schreibe einen Kommentar